Nimbus1




Spannweite:         3m
Gewicht:            3Kg
Servos:
- Klappen:  1x       Hitec 645MG
- Höhenruder:        Graupner C577
- Seitenruder:        Graupner C508
- Schleppkupplung:    Graupner C508

-  Querruder:         Hitec HS81
-  Empfänger:         Graupner MC12
-  Akku:                5Zellen Sanyo 1800mAh



Das Modell fliegt sehr gut. Kein Eigenleben, sehr langsam zu fliegen. Das Abrissverhalten kann auch als sehr gut bezeichnet werden. Höhenruder im Langsamflug voll durchgezogen: Modell nimmt die Nase hoch, wird etwas schwammig auf Quer und geht über die Fläche weg und stabilisiert sich sofort wieder.
Auch bei sehr schlechten Bedinungen wurden schon Flüge von 2 Stunden absolviert.
Kunstflug kann man mit dem Modell auch sehr gut machen, es ist genügend durchzug vorhanden und der Flieger ist sehr wendig. 
Einzig das Schlepperproblem bei uns auf dem Flugplatz ist etwas nervig , sodass man nur selten hoch kommt wenn man auf dem Platz steht =(. 
In Frankreich wurden mit dem Modell aber Flüge von 4h am Tag absoulviert. Nach den 4h bin ich dann auf die ASH umgestiegen.




FLUGERTIG

Werbung
 
 
Sie sind der 7682 Besucher (21964 Hits) Besucher hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=